Gesund sein – gesund bleiben

Stoffwechseloptimierung und Gewichtsregulierung

Leicht abnehmen durch Stoffwechseloptimierung

Sichere und unkomplizierte Gewichtsabnahme durch gezieltes StoffwechselprogrammDer Schlüssel für eine gute Nahrungsverwertung ist ein optimal eingestellter Stoffwechsel.

Nur wenn unsere Stoffwechselhormone richtig arbeiten, werden die aufgenommenen Nahrungsmittel auch effektiv verwertet. Und dann können wir leicht abnehmen und es kommt zu einer vernünftigen Gewichtsregulierung.

Das Hormon Insulin wird in der Bauchspeicheldrüse immer dann produziert, wenn wir Kohlenhydrate zu uns nehmen.

Insulin im Überschuss hemmt aber einerseits den Fettabbau, und es „füttert“ auch noch zusätzlich die Fettzellen. Das Hormon Glucagon wiederum wird beim Verzehr von Eiweiß freigesetzt und kann eine Unterzuckerung und damit ein Heißhungergefühl verhindern.

Wenn also der Insulinspiegel ständig erhöht ist und das Zusammenspiel mit dem Glucagon nicht richtig funktioniert, kann man gar nicht abnehmen! Das Übergewicht verursacht dann im weiteren Verlauf Krankheiten – z. B. hohen Blutdruck, Diabetes, Blutgefäßerkrankungen.

Mit einer gezielten Stoffwechseloptimierung können wir eine sichere und unkomplizierte Gewichtsregulierung erreichen.

Darüber hinaus wird auch der gesamte Hormonhaushalt positiv beeinflusst, was sich in mehr Vitalität und Wohlbefinden zeigt. Ebenso verbessern sich die Verdauungsfunktionen. Und aufgrund der Gewichtsabnahme fallen die Bewegungen leichter, Gelenke und Wirbelsäule werden entlastet.

Die Durchführung des Programms ist ganz einfach:

Weil es konstitutionelle Unterschiede in der „Biochemie“ des Stoffwechsels gibt, muss für jeden einzelnen ein optimales Ernährungsprogramm erarbeitet werden. Dies geschieht bei uns in Bad Füssing anhand von persönlichen Daten und Laborwerten über eine Computeranalyse, so dass jeder Klient seinen eigenen Stoffwechselplan erhält.

Die Mahlzeiten werden nach einer individuellen Zutatenliste zusammengestellt. Diese enthält nicht etwa spezielle Diätpulver oder -drinks, sondern ausgewogene, hochwertige Nahrungsmittel wie z. B. Gemüse, Obst, Eier, Milch- und Sojaprodukte, Fisch oder auch Fleisch. In den ersten Wochen hält man sich streng an den Plan, in dieser Phase kann eine Gewichtsabnahme von 3-4 kg pro Woche erzielt werden.

Weil die Stoffwechselhormone jetzt ganz effizient „arbeiten“, hat man zwischen den Mahlzeiten (dreimal täglich) kein Hungergefühl. In dieser ersten Zeit findet die „Umprogrammierung“ des Stoffwechsels statt. Später kann der Mahlzeitenplan wieder erweitert werden und auch gelegentliches „Sündigen“ ist möglich. Das Gewicht pendelt sich ja schnell wieder auf den programmierten Ausgangswert ein.

Durch die Stoffwechseloptimierung werden die überschüssigen Fettspeicher kontinuierlich abgebaut, daher nimmt man auch an besonders hartnäckigen Speicherstellen ab.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen – sowohl vom optischen als auch vom gesundheitlichen Aspekt. Und das Allerbeste: es gibt bei dieser Art von Gewichtsregulierung keinen Jojo - Effekt!

Wer schon bei den ersten Schritten begleitet  werden möchte, kann in einem Hotel in Bad Füssing nach seinem/ihrem individuellen Plan verköstigt werden. Oder man/frau legt erst zu Hause mit der Ernährungsumstellug los und wird per Telefon oder e-mail ärztlich betreut.

Dr. Thalheim im Interview

Zum Thema „Leicht abnehmen durch Stoffwechselaktivierung“ wurde Dr. Katharina Thalheim im Lokalfernsehen befragt. Sie finden Teil 1 und Teil 2 des Interviews auch auf dieser Website.

suchen

Unsere Praxis beim Arztportal Jameda

Auf unserem Jameda-Profil können Sie Bewertungen der Praxis Dr. Thalheim nachlesen.

Ärzte in Bad Füssing